Dialog
Symposium Russkij Mir

Symposium Russkij Mir

Das 9. Symposium der Stiftung Russkij Mir fand in der Weltkulturstadt Suzdal statt. Ich nahm an der Diskussions­runde russischsprachiger Verleger aus dem Ausland teil und sprach zumThema „Das Potential und die Notwenigkeit unserer Arbeit“. Anhand des Buchprojekts „The Lands of the Amazons“ zeigte ich, dass es eine Nachfrage nach Angeboten russischsprachiger westeuropäischer Verleger auf dem russischen Markt gibt.