Dialog
Granshan Konferenz

Granshan Konferenz

Die Granshan-Konferenz widmet sich ausschließlich nicht-lateinischen Schriften und fand in diesem Jahr unter dem Motto „Globales Design in der Praxis“ in Reading (UK) statt. In meinem Vortrag „Architecture and Typography: Moscow’s Heritage“ stellte ich russische Typografie am Bau vor und zeigte einige Beispiele aus dem Moskauer Architekturerbe. Zu Beginn überraschte ich das Publikum mit James Bond. Und am Ende belohnte ich es mit einem Wodka.

After a very funny opener quoting not only a James Bond movie, but above all proposing to have some vodka together – for vodka supports better communication – she offered an amazing view on the particular importance that typography had in Russian architecture.

Ulrich Müller auf dem Granshan-Blog

Es wäre doch schön, Ihren Vortrag auf der Schriftkonferenz ‚Serebro nabora‘ in Moskau zu hören.

Edik Ghabuzyan, Gründer und Vizepräsident von Granshan